HUGO ERFURTH PHOTOGRAPH ZWISCHEN TRADITION UND MODERNE

40,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Ant84
Die Frage nach dem was Max Liebermann und Henry Ford, Konrad Adenauer und Otto Dix, Laszlo... mehr
Produktinformationen "HUGO ERFURTH PHOTOGRAPH ZWISCHEN TRADITION UND MODERNE"

Die Frage nach dem was Max Liebermann und Henry Ford, Konrad Adenauer und Otto Dix, Laszlo Moholy Nagy und Käthe Kollwitz verbinden könnte, ist gewiß nicht leicht zu beantworten. Eine Antwort ist jedoch schon gefunden: sie alle sind von Hugo Erfurth, dem Photographen aus Dresden (und Köln) potraitiert worden und mit ihnen viele andere Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Die Tatsache, daß weit über fünfhundert prominente Persönlichkeiten vom Ende des letzten bis zur Mitte des unsrigen Jahrhunderts von diesem einen Photographen betrachtet, abgeschätzt, zuweilen regelrecht belauert und dann portraitiert worden sind, kann nur mit Erstaunen wahrgenommen werden. …; Kataloghandbuch Agfa Foto-Historama, Köln 1992

25 x 30,5 cm; 584 S. fester Pappband; Einband an Ecken und Kanten mit leichten Gebrauchsspuren; Seiten gut erhalten; geringfügige Abnutzung (siehe Bilder); 3460 Gramm

Bibliografische Details

Titel: HUGO ERFURTH – PHOTOGRAPH ZWISCHEN TRADITION UND MODERNE

Verlag: Wienand Verlag, Köln

Ausgabe: 1992

Einband: Hardcover

 

Weiterführende Links zu "HUGO ERFURTH PHOTOGRAPH ZWISCHEN TRADITION UND MODERNE"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "HUGO ERFURTH PHOTOGRAPH ZWISCHEN TRADITION UND MODERNE"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.