Der Geldprotz, Teil 1

Der Geldprotz, Teil 1
5,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Ant10
Im Dorf Slowitz in Böhmen, an der bayerischen Grenze, tyrannisiert der reiche Kerybauer seine... mehr
Produktinformationen "Der Geldprotz, Teil 1"

Im Dorf Slowitz in Böhmen, an der bayerischen Grenze, tyrannisiert der reiche Kerybauer seine Untergebenen. Seine hübsche Tochter Gisela, die den Oberknecht Ludwig Held liebt, soll den häßlichen Osec heiraten. Als daraus nichts zu werden droht, erpressen die Osecs den Kreybauern mit Schuldscheinen, die sie ihm beim Falschspiel abgenommen haben, verwickeln ihn in Paschergeschöfte, verlangen schließlich seinen Hof. Dank der Umsicht und Tapferkeit seines Oberknechts kann der Kerybauer sich aus der Abhängigkeit der Osec-Bande lösen. Held erhält die Tochter des Kerybauern zur Frau und den Hof dazu...


Produktdetails
Einband     gebundene Ausgabe
Seitenzahl     248
Sprache     Deutsch
Verlag     Weltbild Verlag
Maße (L/B/H)     21,6/14/2,4 cm 
Auflage     Sammler Editionen

Weiterführende Links zu "Der Geldprotz, Teil 1"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der Geldprotz, Teil 1"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.