Zurück
Vor

1991 Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft

Artikel-Nr.: JB1991

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Inhalt: 1 Stück
25,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "1991 Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft"

Seit 1970 gibt die Karl-May-Gesellschaft jedes Jahr – mit Ausnahme des Doppeljahrgangs 1972/73 – ein umfangreiches Jahrbuch heraus.

Begründet und herausgegeben von Claus Roxin. 1974 hrsg. von Claus Roxin und Heinz Stolte. 1975ff. hrsg. von Claus Roxin, Heinz Stolte und Hans Wollschläger. 2000ff. hrsg. von Reinhold Wolff, Claus Roxin, Helmut Schmiedt und Hans Wollschläger. 2004ff. hrsg. v. Claus Roxin, Helmut Schmiedt, Hartmut Vollmer, Reinhold Wolff und Hans Wollschläger.

Jahr 1991
Aus dem Inhalt: Briefwechsel mit Adele und Willy Einsle - May-Rezeption und Goethe-Rezeption: Kuriositäten und Analogien - Bloch liest Karl May - Feministische Ansätze in Mays Drama 'Babel und Bibel' - Kara Ben Nemsi - Die Roman-Welt als Bühne - Über den Quitzow-Roman - Mays Verwendung der chinesischen Sprache - Möllhausens Einfluß auf May - Literaturbericht.

 
Weitere Artikel von Karl-May-Gesellschaft
 

Kundenbewertungen für "1991 Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
Captcha
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
"Karl May"-Humpen

49,00 € * Statt: 69,00 € *

Postkarte Bibliothek Karl Mays

1,00 € *