Karl Mays Friedenswege

Karl Mays Friedenswege
25,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • KMV29
Zwischen Völkerstereotyp und Pazifismus Herausgeber:Holger Kuße Vom Friedensgedanken bei Karl... mehr
Produktinformationen "Karl Mays Friedenswege"

Zwischen Völkerstereotyp und Pazifismus

Herausgeber:Holger Kuße
Vom Friedensgedanken bei Karl May zu sprechen, heißt von verschiedenen Wegen zum Frieden, von "Friedenswegen" zu reden, die uns in Mays Werk immer wieder vor Augen geführt werden und sich auch hundert Jahre nach seinem Tod fortsetzen.
Karl Mays Friedenswege haben ihre Kontexte, Vorbilder, Parallelen bei anderen Autoren. Eine wichtige Rolle spielt in den Beiträgen des Bandes - u. a. von Svenja Bach, Ekkehard Bartsch, Odette Bereska, Wilhelm Brauneder, Eckehard Koch, Thomas Kramer, Holger Kuße, Christoph F. Lorenz, Hagen Schäfer und Ludger Udolph - deshalb auch der Vergleich seiner Friedensideale mit der Literatur und den intellektuellen Strömungen seiner Zeit.

Seiten:640
Format:11,5 x 17,5 cm
Umschlag:Ganzleinen, farbiges Deckelbild, Gold-, Schwarz- und Blindprägung, Landkarten auf Vorsatz
Titelbild:Sascha Schneider
Erscheinungsjahr:2013

Weiterführende Links zu "Karl Mays Friedenswege"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Karl Mays Friedenswege"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.