Ritter und Rebellen

10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Ant181
Drei zu Ende des Mittelalters spielende Erzählungen aus Karl Mays frühester Schaffenszeit... mehr
Produktinformationen "Ritter und Rebellen"

Drei zu Ende des Mittelalters spielende Erzählungen aus Karl Mays frühester Schaffenszeit berichten von der Befriedung der Mark Brandenburg durch Burggraf Friedrich von Nürnberg. Im Mittelpunkt des Geschehens steht sein großer Widersacher, der zwielichtige Raubritter Dietrich von Quitzow.

Der Band enthält folgende Erzählungen:

1.) Suteminn, der Einsame

2.) Der Falkenmeister

3.) Wildwasser

Bearbeitung von "Der beiden Quitzows letzte Fahrten" (1876/77).

11,5 x 17,5 cm; 413 S. fester Pappband; Einband gut erhalten; Seiten altersbedingt gebräunt; Buchschnitt etwas stockfleckig; gestempelt; Topzustand (siehe Bilder); 277 Gramm

Bibliografische Details

Titel: Ritter und Rebellen

Verlag: Karl-May-Verlag Bamberg

Ausgabe: 189. Tausend

Einband: Hardcover

 

Weiterführende Links zu "Ritter und Rebellen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ritter und Rebellen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.