AGB

1. Zustandekommen des Vertrags

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.
Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt drei Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie die gewünschte Zahlungsart und haben die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf "Zahlungspflichtig bestellen" an uns absenden.

2. Speicherung des Vertragstextes
Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Bestellung jetzt ausdrucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Sollten Sie mit der Speicherung des Vertragstextes nicht einverstanden sein, so teilen Sie uns dies in einer gesonderten E-Mail explizit mit.

3. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

4. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf
Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Der Mindestbestellwert beträgt 5,00 Euro. Bei Bestellungen unter 5,00 Euro erheben wir einen Mindermengenzuschlag bis zu einem Betrag von 5,00 Euro.
Zuzüglich zur Bestellsumme der Waren fallen noch die entsprechenden Versandkosten an. Die Versandkosten werden entsprechend Ihrer Gesamtbestellung am Ende berechnet und im Warenkorb ausgewiesen.
Grundsätzlich gilt das Widerrufsrecht nach § 355 BGB innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung der Ware. Bei Rücksendungen tragen Sie die Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und nicht fehlerhaft ist. In allen anderen Fällen erstatten wir Ihnen per Gutschrift die Höhe der Portokosten für den günstigsten Versandweg. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen werden innerhalb von 30 Tagen erfüllt. Die Fristen beginnen für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

5. Lieferbedingungen
Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringen wir die Ware bei Vorkasse innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Bei Lieferung auf Rechnung oder Zahlung per Lastschrift bzw. Kreditkarte bringen wir die Ware, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, innerhalb von 5-7 Werktagen nach Bestellung in den Versand.

6. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Vorabüberweisung, per Rechnung, per Lastschrifteinzug oder per Kreditkarte. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 14 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7. Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen laut § 437 BGB. Soweit gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer nicht Verbraucher ist, wird die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen ein Jahr.
Wir sind bestrebt, die bestellten Artikel pünktlich und einwandfrei - weltweit - auszuliefern. Sollten Artikel dennoch Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so reklamieren Sie bitte umgehend sichtbare Fehler. Wir leisten selbstverständlich Ersatz, soweit es sich nicht um Transportschäden handelt; hier haftet das Zustellunternehmen. Bis zur Rechnungsbegleichung bleibt die Ware unser Eigentum. Wir bitten Sie, die erworbene Ware nach Erhalt auf Richtigkeit und Vollständigkeit innerhalb unserer Umtauschfrist von 14 Tagen zu überprüfen. Danach ist ein Umtausch ausgeschlossen. 

8. Datenschutz
Die personenbezogenen Kundendaten werden unter Einhaltung der auf den Vertrag anwendbaren Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Die Daten werden in dem für das Vertragsverhältnis erforderlichen Umfang erhoben, verarbeitet und genutzt. Der Kunde gestattet die Übermittlung dieser Daten an mit der Durchführung des Vertrages beauftragte Dritte, soweit dies notwendig ist, damit die geschlossenen Verträge erfüllt werden können. 

9. Links auf andere Internetseiten
Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

9. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Dresden.

Stand: 1.6.2019

Dr. Christian Wacker
Museumsdirektor

Karl-May-Museum gGmbH
Karl-May-Straße 5
01445 Radebeul
Deutschland

shop@karl-may-museum.de